Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem ersten persönlichen Kennen lernen und zur beiderseitigen Information über Beratung/Therapie. Weiter dient es zum Erfragen und Erforschen der Problem- und Fragestellung sowie der Abklärung des Therapiezieles.

KlientIn und TherapeutIn prüfen im Erstgespräch, ob und wie eine gemeinsame Arbeitsbasis aussehen und entstehen kann. Kommt es zu einer Arbeitsvereinbarung, so wird in der Regel nach einem Zeitraum von fünf Sitzungen die Arbeits- und Vertrauensbasis noch mal gemeinsam überprüft und es kann über die weitere Zusammenarbeit neu entschieden werden. Für das Erstgespräch wird das übliche Honorar berechnet.

Alle vereinbarten Gesprächstermine, auch Erstgespräche, sind verbindlich.

Für nicht eingehaltene und nicht mindestens 24 Std. vorher abgesagte Termine – rechtzeitige Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder per Email ist ausreichend – ist das vereinbarte Honorar zu entrichten.

Sollten sich für Sie Fragen ergeben, rufen Sie mich bitte an. Da ich nur zu bestimmten Zeiten Ihren Anruf persönlich entgegen nehmen kann, bitte ich Sie, mir Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich rufe zuverlässig zurück.

Comments are closed.